RAUMFARBE HUMBOLDT [2015]

RAUMFARBE HUMBOLDT [2015]

Raumfarbe Humboldt, 2015, ist eine Klanginstallation für den großen zentralen Raum der Humboldtuniversität im Rohbau des Berliner Schlosses anlässlich des Richtfestes.

tamtam (Sam Auinger, Hannes Strobl)
Team: Sam Auinger, Wolfgang Galler, Thomas Koch, Hannes Strobl

Die Installation schafft einen Klangraum, der mit dem Raum- und Zeitempfinden der BesucherInnen und der emotionalen Wahrnehmbarkeit dieses Raumes arbeitet.
Das Klangmaterial der Raumfarbe besteht aus einem obertonreichen Klanggemisch, aus natürlich erzeugten Klängen eines Kontrabasses und algorithmisch erzeugten elektronischen Klängen. Es entsteht ein zugleich statischer wie dynamischer Klang, der in seiner auditiven Anmutung gleichbleibt.